das Moritz 1230 Wien bietet Unterstützung bei Rücken- und Kreuzschmerzen
Nach einer Operation wieder fit werden – das Moritz 1230 Wien ist für Sie da
medizinische Trainingstherapie an modernen Trainingsgeräten
Servus Moritz – 1230 Wien

Medizinische Trainings­therapie beim Riverside

Das Moritz macht Sie wieder fit für Alltag und Sport. Unser Team aus Sportwissenschaftler:innen, Therapeut:innen und Trainer:innen ist bald um Ihre Gesundheit und Fitness bemüht.

Wir bieten Unterstützung:

  • bei Fehlhaltungen und Fehlbelastungen im Alltag und Beruf
  • bei Gelenksarthrose und -instabilität
  • bei Rücken- und Kreuzschmerzen
  • bei Osteoporose und zur Sturzprophylaxe
  • bei Folgen von Sportverletzungen
  • nach Gelenks-, Knorpeloder Bänderoperationen
  • nach Wirbelsäulenoperationen
  • nach chirurgischem Gelenksersatz (Knie-TEP, Hüft-TEP oder Schulter-TEP)
  • nach oder parallel zu Ihrer Physiotherapie
  • in der „Rehab-Lücke“ zwischen Spitals-Aufenthalt und vor Beginn einer Rehabilitation
  • in der wohnortnahen Phase-IV-Rehabilitation

Unser Service für Patient:innen:

  • Ihr Moritz.fit-Trainingsplan am Smartphone ist immer dabei, auch zuhause
  • Kostenloses Handtuch-Service für Ihr Training
  • Spind-Benützung, Dusche, Verwendung von Körperpflege-Produkten und Fön in den Garderoben inkludiert

Unser Trainingsangebot für Sie:

mit individuellem Trainings­plan ausgerichtet auf Ihre Bedürfnisse und Ziele

an medizinisch zertifizierten, biomechanisch durchdachten Trainingsgeräten

professionell begleitet mit 1:1 Betreuung und in Kleingruppen

unterstützt durch eine moderne Trainingssoftware

in einem modernen und freundlichen Ambiente mit viel Service

an einem zentralen Standort im Herzen von Liesing

Ziele einer medizinischen Trainingstherapie:

Ein konsequentes Training unter professioneller Anleitung unterstützt gesunde und natürliche Bewegungsabläufe und kann dadurch für Sie:
  • Schmerzen
    lösen
  • Knochen
    stärken
  • Gesundheit
    kräftigen
  • Beweglichkeit
    verbessern
  • Fitness
    aufbauen
  • Lebensqualität
    gewinnen

So starten Sie Ihre
Trainingstherapie bei uns:

Sprechen Sie über die Vorteile einer medizinischen Trainingstherapie mit Ihrem Hausarzt oder Ihrer Fachärztin.

Neben der Verordnung für medizinische Trainingstherapie benötigen Sie bei Risikofaktoren eine sport­medi­zinische Freigabe.

Vereinbaren Sie einen Termin für den sport­wissen­schaft­lichen Erstcheck mit Zieldefinition und Trainings­plan­erstellung.

Einfach loslegen – mit unseren erfahrenen Expert:innen an Ihrer Seite.

Unsere Traingstherapie-Blöcke:

  1. Moritz.trial

    kostenlos

  • kostenloses 30 Minuten-Einzel-Probetraining oder
    kostenloses 50 Minuten Gruppentraining nach Terminvereinbarung
  1. Moritz.fit43

    EUR 899.-

  • Unser umfassender Therapieblock für alle Patient:innen, die mit Wirbelsäulen- und anderen Gelenks­beschwerden oder nach einer Operation/Rehabili­tation wieder fit für Alltag und Sport werden wollen
  • Dieser Block beinhaltet 40 Trainingseinheiten, zusätzlich Erst-, mid- und Re-Check
  1. Moritz.fit22

    EUR 519.-

  • Unser kompakter Therapieblock für z.B. Patient:innen in der „Rehab-Lücke“ zwischen Spitalsaufenthalt und stationärer Rehabilitation oder nach „kleinen“ Sportverletzungen
  • Dieser Block beinhaltet 20 Trainingseinheiten, zusätzlich Erst- und Re-Check
  1. Moritz.Group11

    EUR 159.-

  • Unser Angebot für gesundheitsbewusste Menschen oder Patient:innen, die bei uns Kleingruppen-Therapie-Einheiten nützen wollen
  • Dieser Block beinhaltet die Teilnahme an 11 Gruppen-Einheiten nach unserem Stundenplan
  1. Moritz.fit1zu1

    EUR 159.-

  • Unser Angebot für Patient:innen, die bei uns mit Ihrem Physiotherapeuten oder Trainer privat trainieren wollen
  • Dieser Block beinhaltet für Sie und Ihren Betreuer den Zugang zu unser Trainingsfläche und die Benützung unser Kraftgeräte für 10 Einheiten
Eine medizinische Trainingstherapie ist eine Privatleistung.

Durch Bewilligung der Verordnung bei Ihrer Krankenkasse haben Sie fallweise Anspruch auf teilweisen Therapiekostenersatz.

Auch viele Zusatzversicherungen bieten Ihnen diesbezüglich interessante Angebote und Kostenunterstützung. Informieren Sie sich!

Sie möchten mehr Informationen zur Trainings­therapie?
Kontaktieren Sie uns jetzt!